Annegret Bepler

Mein Name ist Annegret Bepler. Ich lebe im Saargauer Hinterland.

Der für mich perfekte Beruf  ist der einer Schrift-Dolmetscherin. Das Schriftdolmetschen ist die perfekte Verschmelzung von Sozialer Arbeit, Umgang mit dem Laptop und Tastaturen betätigen… sprich Tippen, Schreiben, in die Tasten hauen… deswegen ist mein Spitzname auch Frau Taste. 🙂

 

Annegret Bepler alias Frau Taste - Technik mit SD

Werdegang

Geboren wurde ich am vor vielen Jahren in Hessen.

Die Tastaturen jeglicher Art haben mich schon immer begeistert. Ob an der Schreibmaschine meines Vaters, auf der Melodica (!), dem Klavier oder an der Orgel und später natürlich an PC und Laptop.

Als Sekretärin habe ich für das Schrift-Dolmetschen wertvolle Berufserfahrung sammeln können, aber auch im Sozialen Berufsfeld als Jugend-Pflegerin, Alten-Betreuerin, Leitung einer Mädchen-Gruppe und Betreuung von sozial schwachen Jugendlichen.

Tätig als Schrift-Dolmetscherin

Schriftdolmetscher/innen übersetzen wie alle anderen Dolmetscher auch. Spezifisch ist dabei das Übersetzen vom Gesprochenen zum Geschriebenen (Sprache zum Wort).

 

Mein Zertifikat zur Schrift-Dolmetscherin absolvierte ich 2011 bei Kombia, damals noch in Trier. Heute hat Kombia ihren Sitz in Hessen/Darmstadt. Seitdem bin ich als Schrift-Dolmetscherin in ganz Deutschland tätig gewesen. Momentan konzentriert sich meine Tätigkeit als Schrift-Dolmetscherin auf das „Dreiländer-Dreieck“ Rheinland-Pfalz, Saarland und Luxemburg.

 

In das Berufsfeld des Schrift-Dolmetschens habe ich mich verliebt. ♥

Bei zahlreichen Einsätzen konnte und kann ich die positiven Auswirkungen des Schriftdolmetschens für hörgeschädigte Menschen sehen:

  • Schüler/innen erreichen mit Hilfe des Schriftdolmetschens ihren Schulabschluss
  • Azubis können ihren Ausbildungs-Gang absolvieren
  • Veranstaltungen zu vielen verschiedenen Themen können auf Leinwand verfolgt und mit gelesen werden
  • Student/innen können ihren Vorlesungen folgen
  • sogar auf einer Trauung war ich als Schrift-Dolmetscherin eingesetzt
  • und und und…

Ob Sprachmaske oder Tastatur, das Schriftdolmetschen ist und bleibt meine Leidenschaft.

Schrift-Dolmetschen mit Maske
Schriftdolmetschen mit Sprachmaske

Hier ein Beispiel-Video wie so ein Schriftdolmetsch-Einsatz funktioniert: 

==>SCHRIFTDOLMETSCHERINNEN IM EINSATZ<==

Zusammenarbeit mit Kolleginnen

Ich arbeite sehr eng und gut mit Kolleginnen aus dem Saarland (Schriftdolmetscher Saarland) und Luxemburg (Hörgeschädigten-Beratung Luxemburg) zusammen. Ein Dolmetsch-Einsatz bei einer größeren Veranstaltung ist für uns daher kein Problem. Wir sind mit Kolleg/innen aus ganz Deutschland im ständigen Austausch.
Grossregion Trier-Luxembourg-Saarbrücken